12 C
Frankfurt am Main
18. Mai 2021
HeimHausGarten
Passende Sichtschutzlösungen für Badezimmer-Fenster
Haus Wissenswertes Wohnung

Passende Sichtschutzlösungen für Badezimmer-Fenster

Wer sich im Badezimmer befindet, möchte sich beim Duschen oder Baden vor unfreiwilligen Blicken anderer bzw. der Nachbarn schützen. Daher wird bei vielen Badezimmer-Fenster zu speziellen Verglasungen gegriffen. Bei solchen Verglasungen wird eine Schicht mit Struktur oder Milchgrals in das Fenster integriert. Somit kann man nicht mehr nach draußen, aber auch nicht mehr von draußen nach drinnen schauen. Dies ist jedoch nicht immer der Fall, vor allem dann, wenn während Umbaumaßnahmen das Badezimmer verlegt wird oder während der Bauphase dieser Aspekt nicht berücksichtigt wird. Doch es gibt auch nachträglich anbringbare Sichtschutzlösungen für Badezimmer-Fenster, die sich je nach Gegebenheiten individuell auswählen lassen. Welche dies sind, dass zeigen wir Ihnen jetzt.

Sichtschutz für Badezimmer-Fenster

Niemand möchte sich beim Duschen oder Baden beobachten lassen. Um sich vor neugierigen Blicken zu schützen, gibt es auf dem Markt die unterschiedlichsten Sichtschutz-Lösungen. Angefangen von einfachen Aufklebern bzw. Folien, bis hin zu Jalousien oder Vorhängen. Die Vor- und Nachteile der einzelnen Lösungen, möchten wir Ihnen nun etwas genauer darstellen.

Klebefolien für Badezimmer-Fenster

Auf dem Markt gibt es unzählige Klebefolien mit den unterschiedlichsten Dekoren zu kaufen. Egal ob in Milchglas-Optik, einfarbig, mehrfarbig, oder in verschiedenen Mustern. Nahezu alles ist denk- und kaufbar. Der größte Vorteil dieser Lösung ist die einfache Verarbeitung und Anbringung der Folie. Zudem lässt sich durch unterschiedliche Dekore und Varianten, die Folie in das Design der Wohnung integrieren. Nachteil an Folien ist jedoch, dass man selbst nicht mehr nach draußen schauen kann, wenn man gerade nicht am Duschen oder Baden ist. Zudem ist es bei einem Auszug, je nach Qualität der eingesetzten Folie, schwierig die Folie wieder zu entfernen. Daher sollte man sich hier nicht auf die günstigste Folie stürzen, sondern zu Qualitätsfolien greifen oder sich bei einer Werbetechnik vor Ort erkundigen.

Vorhänge im Badezimmer

Der Klassiker in Sachen Sichtschutz, ist der Vorhang. Doch vor allem im Badezimmer herrscht eine erhöhte Luftfeuchtigkeit, was dazu führen kann, dass die Vorhänge sich förmlich „vollsaugen“ und anfangen können zu schimmeln. Dies führt zudem dazu, dass sich die Luftfeuchtigkeit im Bad langsamer sinkt, was somit auch die Schimmelbildung in der Wohnung fördert. Daher sollte man auf das verwendete Material, bei der Vorhangwahl achten. Lassen Sie sich ggf. in einem Fachgeschäft zur Materialwahl beachten.

BAILEY JO 1er-Pack Raffrollo mit Schlaufen Gardinen Voile Transparent...
418 Bewertungen
BAILEY JO 1er-Pack Raffrollo mit Schlaufen Gardinen Voile Transparent...
  • Material: 100% Polyester, transparent Voile
  • Die Höhe des Vorhangs kann durch das Bandsystem eingestellt werden
  • Sehr schöne Schlaufen Raffrollo für Ihr Wohnzimmer, Küche und Balkon

Jalousien oder Rollos als Sichtschutz

Jalousien und Rollos gibt es aus verschiedenen Materialien, die die Optik des Badezimmers zusätzlich aufwerten können. Längst gibt es Jalousien nicht nur mehr aus Metall bzw. Aluminium. Kunststoff, Textilen, Bambus oder andere Holzarten, haben längst Einzug in der Jalousie-Herstellung gefunden. Zudem lassen sich Jalousien oder Rollos einfach anbringen. Hierbei gibt es neben klassischen Bohrlösungen, auch Klebe- oder Spannvorrichtungen. Vor allem in Mietswohnungen muss man so nicht den Rahmen des Fensters beschädigen. Allerdings gibt es auch hier große Qualitätsunterschiede. Achten Sie beim Kauf von Jalousien oder Rollos daher auch auf eine gute Verarbeitung und hochwertigen Material.

Auch interessant:

Was ist die richtige Verlegerichtung von Laminat?

Redaktion

Wie nah darf ein Baum am Haus stehen?

Redaktion

LED-Panels: Trendige Lichtkonzepte für Zuhause und Gewerbe

Redaktion

Welches Werkzeug in keinem Haushalt fehlen sollte

Redaktion

Was ist eine Maisonette-Wohnung?

Redaktion

Elektrosmog im Schlafzimmer abschirmen – das sollten Sie beachten

Redaktion