25.3 C
Frankfurt am Main
18. Juni 2024
HeimHausGarten
balkonkraftwerk-modul-staunaesse-dreck
GartenHausPhotovoltaik

Balkonkraftwerk: Staunässe und Dreck bei Solarmodulen

Ein Balkonkraftwerk, auch bekannt als Mini-Solaranlage für den eigenen Balkon, erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Die Idee, selbst saubere Energie zu erzeugen und gleichzeitig den begrenzten Raum auf dem Balkon zu nutzen, klingt verlockend. Doch wie bei jeder Technologie gibt es auch hier einige Herausforderungen zu bewältigen. In diesem Blogbeitrag werfen wir einen genaueren Blick auf zwei potenzielle Probleme, die bei Balkonkraftwerken auftreten können: Staunässe und Dreck auf den Solarmodulen.

Staunässe als unterschätzte Gefahr

Ein Balkonkraftwerk besteht in der Regel aus mindestens einem Solarmodul, die auf dem Balkon oder beliebigen Platz installiert werden. Diese Module sind so konzipiert, dass sie Sonnenlicht in elektrische Energie umwandeln können. Allerdings können sie durch Staunässe beeinträchtigt werden, wenn sie nicht ordnungsgemäß, flach genug installiert oder geschützt sind. Auch am Rahmen der Module staut sich gerne Nässe, bedingt durch Regen.

Staunässe entsteht, wenn Wasser auf den Solarmodulen stehen bleibt. Dies kann durch Regen, Gießen von Pflanzen oder andere Wasserquellen verursacht werden. Wenn sich Wasser auf den Modulen ansammelt, kann es zu verschiedenen Problemen führen. Zum einen kann es die elektrische Leistung der Module reduzieren, da das Wasser die Lichtabsorption beeinträchtigt. Zum anderen besteht die Gefahr von Beschädigungen, da dauerhafte Feuchtigkeit das Material der Solarmodule angreifen kann.

eigenes Bild
eigenes Bild

Um Staunässe zu vermeiden, ist eine ordnungsgemäße Installation entscheidend. Die Solarmodule sollten leicht geneigt sein, damit das Wasser ablaufen kann. Außerdem können spezielle Beschichtungen oder Materialien verwendet werden, um die Module vor Feuchtigkeit zu schützen. Wenn das Modul nicht geneigt installiert werden kann, weil Sie sich bspw. für ein Balkonkraftwerk auf dem Flachdach entschieden haben, dann gibt es für wenige Euro sog. „Wasserablauf Clips„.

Bestseller Nr. 1
Ylinge 100 Stück Solarpanel Wasserablauf Clips Entwässerung Clips...
  • Reichhaltige Menge: Eine Packung enthält 100 Solarpanel Wasserablauf Clips, was ausreicht, um die Anzahl der Wasserführungsklammern zu decken, die Sie für die meisten Solarmodulinstallationen benötigen; Verzögerungen im Installationsplan aufgrund unzureichender Wasserführungsschellen sind nicht zu befürchten
  • Größeninformationen: Unsere Entwässerung Clips sind in zwei Größen erhältlich, geeignet für Solarpanel-Rahmen; Dicke: 30 mm, 35 mm, tragbar und leicht; Die Größe, die Sie derzeit wählen, ist 35 mm, bitte bestätigen Sie die Größe vor dem Kauf
  • Zuverlässiges Material: Die Schlammentfernungsclips sind aus Kunststoff, beständig gegen hohe und niedrige Temperaturen, zuverlässige Qualität und wiederverwendbar, stark und leicht, nicht leicht zu brechen oder zu korrodieren, können Ihnen lange dienen, Sie können sie mit Vertrauen verwenden

Diese werden einfach an den Stellen, wo sich das Wasser gerne staut, geknipst und schon läuft das Wasser komplett ab. Eine sinnvolle und günstige Investition, die wieder etwas mehr Leistung aus den Modulen herausholt. Im folgenden Video sehen Sie, wie leicht die Montage ist und wie schnell das Wasser abläuft.

Dreck als Stolperstein

Ein weiteres Problem, dem Balkonkraftwerke ausgesetzt sind, ist die Ansammlung von Schmutz und Staub auf den Solarmodulen. Staubpartikel können die Lichtabsorption verringern und somit die Energieerzeugung beeinträchtigen. Dieser Effekt wird oft unterschätzt, aber gerade in städtischen Gebieten, wo Luftverschmutzung und Staub häufiger sind, kann er erheblich sein.

Es ist wichtig, regelmäßig die Solarmodule zu reinigen, um ihre Effizienz zu erhalten. Dies kann mit Wasser und milden Reinigungsmitteln erfolgen, wobei darauf geachtet werden sollte, dass keine scharfen Werkzeuge oder aggressive Chemikalien verwendet werden, um Beschädigungen zu vermeiden.

Fazit: Die Pflege ist entscheidend

Balkonkraftwerke sind eine großartige Möglichkeit, erneuerbare Energie zu erzeugen und dabei ein paar Euro zu sparen. Um jedoch ihre volle Leistungsfähigkeit zu gewährleisten, ist regelmäßige Pflege entscheidend. Die Installation sollte so erfolgen, dass Staunässe vermieden wird, und eine regelmäßige Reinigung der Solarmodule ist unerlässlich, um die Effizienz zu erhalten.

Mit der richtigen Aufmerksamkeit und Sorgfalt können Balkonkraftwerke eine nachhaltige und umweltfreundliche Energiequelle sein, die nicht nur die Stromrechnung reduziert, sondern auch einen Beitrag zum Umweltschutz leistet.

Auch interessant:

Kronleuchter – die prächtigste Lampe der Welt ist immer modern

Joern Kahn

LED-Panels: Trendige Lichtkonzepte für Zuhause und Gewerbe

Redaktion

Strom auf dem eigenen Dach erzeugen – wann ist eine Solaranlage sinnvoll?

Joern Kahn

Bewegungsmelder einstellen: Reichweite erhöhen oder reduzieren

Joern Kahn

Sauna Dämmung: So dämmen Sie Ihre Sauna richtig!

Joern Kahn

Gartensauna streichen – so geht’s!

Joern Kahn