24.3 C
Frankfurt am Main
16. Mai 2022
HeimHausGarten
saunabeleuchtung
Garten Haus Sauna

Saunabeleuchtung: Das passende Licht für die Sauna finden!

Wer stolzer Besitzer einer Sauna ist, wird früh merken, dass Wärme und Hitze alleine nicht reicht. Der Wohlfühlfaktor wird erst perfekt, wenn die Sauna entsprechend beleuchtet wird. Licht in der Sauna ist vor allem in der kalten Jahreszeit sehr wichtig, da es früh dunkel wird, denn wer möchte schon im Dunkeln saunieren? Herkömmliches Licht ist für die Sauna natürlich nicht geeignet. Daher möchten wir Ihnen heute zeigen, worauf Sie achten müssen, wenn Sie eine Saunabeleuchtung kaufen und montieren wollen.

Das geeignete Leuchtmittel für die Sauna nutzen

Bevor wir uns mit den verschiedenen Lichtfarben und Intensitäten auseinandersetzen, muss zunächst ein geeignetes Leuchtmittel gefunden werden. Schließlich findet man in der Sauna oft Temperaturen über 100 Grad und dafür werden spezielle Leuchtmittel (Strahler oder LEDs) benötigt. Doch nicht nur das Leuchtmittel muss hitzebeständig sein, sondern auch der Lampenschirm, sowie die Anschlusskabel.

Sauna-Lampe für Feuchträume und Hitze

Geeignete Lampen sind mit dem IP54 gekennzeichnet. Dies bedeutet, dass die Lampe für Feuchträume geeignet ist. Damit die Lampe bei den hohen Temperaturen nicht schmilzt, muss bei Leuchtmitteln auf Kunststofffassungen verzichtet werden. Diese würden bei den hohen Temperaturen Gefahr laufen zu schmelzen. Eine geeignete Leuchte nutzt meistens E27 Fassungen, welche auch oft im Backofen Verwendung findet. Die LED Glühbirne bzw. Lampe sollte daher die Kennzeichnung haben, dass diese hitzeresistent ist. Einige Beispiele finden Sie hier.

WelaSol Sauna Lampe Leuchte IP 54 mit Schutzgitter - Saunalicht...
  • Sauna Wand oder Deckenleuchte mit Schutzgitter
  • Spritzwassergeschützt IP 54, Feuchtraumlampe für Sauna als auch für den Aussenbereich geeignet
  • Hitzebeständig bis 120° C -220-240 V/ 50 Hz

Geeigneter Lampenschirm für hohe Temperaturen

In der Sauna wird generell ein Lampenschirm aus Holz verwendete. Da die Sauna generell aus Holz besteht, ist ein solcher Lampenschirm die perfekte Lösung. Durch verschiedene Lamellen lassen sich so tolle Lichteffekte realisieren und zusätzlich das Licht dämmen, damit es nicht zu aufdringlich wirkt. Auch eine passive Sauna Beleuchtung ist so möglich.

Hitzebeständige Kabel und Leitungen

Damit das Sauna-Licht auch Strom bekommt, sind geeignete Stromkabel und Leitungen notwendig. Verzichten Sie auf herkömmliche Stromkabel mit PVC Ummantelung, da diese nur Temperaturen bis 70 Grad geeignet sind. Besser sind Kabel aus Silikon. Oft sind bei Sauna Lampen Sets bereits geeignete Leuchtmittel und Lampenschirme, sowie das Silikonkabel dabei. Diese Kabel gibt es bereits für wenige Euro und in verschiedenen Längen. Nutzen Sie einen elektrischen Saunaofen, liegen bereits Kabel bis zu Ihrer Sauna, was Ihnen deutlich die Arbeit erleichtert.

3 Meter Silikonkabel z.B. für Ihre Sauna - SIHF 5x2,5 mm² 3m
  • Silikonkabel - TYP: SIHF
  • von diversen Markenherstellern
  • 5 adrig - je 2,5 mm² - Außendurchmesser: 11,6 mm

Empfohlene Saunabeleuchtung im Komplett-Set

Wenn Sie auf Nummer sicher gehen und nicht alle Komponenten einzeln kaufen wollen, dann erwerben Sie einfach ein Komplett-Set für Ihre Saunabeleuchtung. Darin enthalten sind alle nötigen Bauteile, sowie das Leuchtmittel, der Lampenschirm, sowie das Silikonkabel.

Angenehmes Licht in der Sauna erzeugen

Damit das Licht in der Sauna auch nicht zu aufdringlich ist, sollten Sie unbedingt auch grelle Lampen verzichten. Ideal ist eine  Leuchte mit einer warmen Farbtemperatur. So scheint das Licht nicht grell bzw. kaltweiß, sondern warmweiß zwischen 3.300 bis 5.000 Kelvin. Eine warme Farbtemperatur ist die perfekte Lösung für eine gute Saunabeleuchtung. Ja nach Gefühlslage können auch ganz unterschiedliche Farben den Saunagang intensiver gestalten. Dafür eignen sich LEDs, die sich in der Farbe anpassen können.

LED Streifen für die Sauna

Überlegen Sie einen LED Streifen zu verbauen, achten Sie bitte darauf, dass keine herkömmliche LED Streifen verwendet werden dürfen. Diese Art der Sauna-Beleuchtung ist sehr beliebt und ermöglicht es Ihnen bspw. die Bank von unten zu beleuchten. Das schafft eine sehr gemütliche, passive Beleuchtung in der Sauna. Damit Sie diese unbedenklich nutzen können, müssen Sie auch auf bestimmte Bauweise achten, die es Ihnen ermöglicht LED Streifen in der Sauna bis zu 150 Grad zu nutzen. Auch hier können Sie zwischen verschiedenen Längen wählen, die sich entsprechend im Preis bemerkbar machen.

12V / 230V (Netzteil) LED Streifen Stripe Licht Unterbankbeleuchtung...
  • 1-5m 12V NEON Lichtschlauch - incl. 230V Netzteil + Halteklammern
  • Innen und Außen - IP67 Wasserdicht - Stromverbrauch 8 Watt/m
  • Leuchtfarbe warmweiß - blau kaltweiß rot oder grün wählbar

Sauna LED Deckenlampen mit Farbwechsel

Ebenfalls sehr beliebt und leicht zu verbauen, sind LEDs in einem fest verbauten Holz-Gehäuse. Hier haben Sie sogar die Möglichkeit die Farbe nach Ihren Wünschen anzupassen. Je nach Modell und Größe liegt der Preis allerdings bei weit über 100 Euro.

SULENO Saunalampe LUNA FARBLICHT LED RGB Saunaleuchte farbig mit...
  • Das SULENO Farblicht LUNA bringt die notwendige Gemütlichkeit in Ihre Sauna. Die einfach zu bedienende Fernbedienung macht es Ihnen leicht, dass richtige Stimmungslicht zu finden. Entweder im sanften Farbwechsel oder eine Farbe Ihrer Wahl. Ihnen stehen unzählige Farbvarianten zur Verfügbar. Aufgrund der Klarglasscheibe ist eine sattes klares Licht mit hoher Leuchtkraft garantiert.
  • Größe (B x T x H): 200 x 190 x 35 mm, Beleuchtende Raumfläche: bis 6 m²
  • Mögliche Temperatur: bis 110° C, Material: Holzrahmen

Auch interessant:

Spritzschutz: So verhindern Sie lästige Fettspritzer an der Küchenwand

Redaktion

Schlechte Gerüche im Haus neutralisieren – so geht’s

Redaktion

Haus verkaufen – was ist zu beachten?

Joern Kahn

Brandloch im Sofa reparieren – so geht’s!

Joern Kahn

Abfluss stinkt? Tipps gegen den Geruch!

Joern Kahn

Passende Sichtschutzlösungen für Badezimmer-Fenster

Redaktion